Eine App, alles im Überblick!

DROHNEN- MONITIRONG

SCHNELLES, EFFIZIENTES UND RESSOURCENSPARENDES

ZUR KARTOGRAPHIERUNG VON BORKENKÄFERBEFALL

 

Die stetige Zunahme der vom Borkenkäfer befallenen Wälder, insbesondere der fichten, erfordert schnelles Handeln, um eine stetige Ausweitung zu verhindern. Nur dadurch kann auch in Zukunft eine wirtschaftliche Nutzung sichergestellt werden.

 

WARUM IST DROHNEN - MONITORING IM VERGLEICH ZUR TRADITIONELLEN VORGESEHENSWEISE SO PRAKTISCH?

 

​Merken Sie sich einfach unsere 5 E´s:

  • Einfache Handhabung ohne besondere Vorkenntnisse
  • Effiziente Durchführung
  • Ein-Mann-Bedienbarkeit
  • Evaliierung des gesamten Beflals (Kalamität)
  • Einfach genial und zeitsparend!

1.Lokalisierung und anschliesendes Markieren des befallenden Baumes.

2.Zeitgleiches Synchronisation des Standorts auf allen verfügbaren Endgeräten, durhc die Cloud.

3.Standortlokalisation ermöglicht auch Dritten, durhc integrierten Routenplaner, schnell und sicheres Affunden über Satellit.

4.Nachträgliche Ergänzung befallener Bäume durch Synchronisierung der App möglich.

MÖGLICHKEIT 1: Mit Unterstützung durch eine Drohne (dabei werden befallene Bäume visuell beim Überflug durch eine hochauflösende, integrierte 4K-Kamera, bestimmt)

 

MÖGLICHKEIT 2: Mit Hilfe der App auf einem mobilen Endgerät vor Ort.

 

Diese von uns entwickelte App beinhaltet die gesamte Dokumentation, beginnend vom Monitoring bis hin zur finalen Lokalisation des abfuhrbereiten Holzes. Sie sollen eine unkomplizierte Bedienung und Verwendung finden, für all die in der Prozesskette involvierten Personen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Forstunternehmen Michael Widiner - Aichelauerstraße 35 - 72529 Pfronstetten Aichstetten ©Forstunternehmen-Widiner.de